vendredi 20 octobre 2017

Sportmission | es kann losgehen

Freunde der sportmissionarischen Arbeit in Mali und der Verein "Radfahren für Mali e.V." haben guterhaltene Sportbälle zur Verfügung gestellt und den Kauf von Volleyballnetzen ermöglicht. Außerdem hat das Geld dazu gereicht, T-Shirts für die action Bogo Wuli, der sportmissionarischen Plattform der Jugendarbeit unserer Partnergemeinden in Mali, herzustellen. Das Material hilft uns, während unserer Reise im November und in der Zeit des sportmissionarischen Einsatzes in Mali nach Weihnachten motivierende Akzente zu setzen. 

Einige Jugendkreise in Bamako wollen Teams gründen und Kontakte zu nichtchristlichen Jugendlichen aus dem Stadtviertel aufbauen. Diese Initiativen unterstützen wir.