mercredi 20 décembre 2017

Sportmission in Mali

Eines unserer strategischen Ziele beim sportmissionarischen Einsatz in Mali vom 27.12. 2017 bis 8.1.2018 besteht darin, die ersten Schritte zur Bildung einer Fußballmannschaft zu gehen. Es sind junge Leute aus unseren Partnergemeinden aus dem Raum Bamako, die motiviert sind, ihre sportlichen Talente zur Ehre Gottes einzusetzen. Spaß haben beim Sport und durch den Sport, Plattformen der Begegnung mit muslimischen Altersgenossen zu schaffen - das sind die Ziele, die wir verfolgen. Wir organisieren Trainingseinheiten, und unsere Trainer filtern die 20 besten Fußballer heraus. Sie werden in Zukunft den FC BogoWuli bilden und bei Fußballspielen mit Christen und Nichtchristen die integrative Kraft des Sports herausfinden. Als Ermutigung für die künftigen Einsätze erhält das Team einen Trikotsatz.