mercredi 14 mars 2018

Let's go Mali | Wir suchen ein Team

Unsere Partner in Mali haben den Bedarf an Missionaren in den unterschiedlichen Arbeitszweigen angemeldet. Aktuell gibt es keine Missionare der AM, die permanent vor Ort sind. Das soll aber nicht so bleiben.
Wir setzen uns dafür ein, dass bis zum Jahr 2020 acht junge Missionare von der AM nach Mali ausgesandt werden können, um unsere Partner zu unterstützen und in Gebieten tätig zu sein, wo es die Sicherheitslage erlaubt.
Die Arbeitsbereiche sind vielfältig – Christliche Schulen, Landwirtschaft, Medizin, Gemeindegründung, Sportmission, theolog. Lehrdienst … 


„Macht den bestmöglichen Gebrauch von eurer Zeit, gerade weil wir in einer schlimmen Zeit leben. Lasst es daher nicht an der nötigen Einsicht fehlen, sondern lernt zu verstehen, was der Herr von euch möchte. (Epheser 5,16.17)

Wenn äußere Umstände dafür sprechen, dass es eng werden kann, dann ist es Zeit für ein optimiertes Zeitmanagement. Wenn nicht jetzt, wann dann? In Mali können wir uns nicht mehr so frei bewegen wie noch vor 15 Jahren. Die Sicherheitslage spitzt sich weiter zu. Doch wir haben als Christen nach wie vor die Möglichkeit, kreative Wege zu gehen, die biblische Botschaft weiterzusagen und die Gesellschaft mit zu gestalten und in Gegenden zu gehen, wo dies verantwortbar ist. Doch wer weiß, wie lange das noch so sein wird. 
Wir brauchen jetzt den Mut, in die Lücken vorzustoßen. Wir brauchen jetzt junge Pastoren und Missionare, die einsichtig sind, die verstehen und die mutig genug sind, an der Seite unseres großen Gottes im dunklen Chaos dieser Welt Lichter anzuzünden. 
Gott lädt Dich ein, ihm zu folgen, raus aus dem Normalen, dem selber erstellten Lebensraum hinein in eine von interkulturellen Herausforderungen und Chancen geprägte Welt - nach Mali.
Hier gibt es mehr Infos: Jobs für Mali

Aucun commentaire:

Enregistrer un commentaire